Ob TV, Radio oder Web – bei ARTEMIS tut sich einiges

ARTEMIS Newsroom

Neuigkeiten aus unserem Netzwerk

 

Verklebte Augen und tränen - das kommt bei Babys häufig vor April 2019

(Dr. Ludger Wollring, im Magazin Leben & erziehen, April 2019) Die Augen sind für Babys das Tor zur Welt. Auch wenn sie anfangs nur 20 bis...

Weiterlesen
Wir feiern ein besonderes Jubiläum: der 1000. Augenlaser-Patienten in 2018 Dezember 2018

Ein besonderes Jubiläum feierte die ARTEMIS Augen- und Laserklinik Frankfurt in dieser Woche: zum ersten Mal in einem Jahr konnten wir den 100...

Weiterlesen
Physik Nobelpreisträger 2018 waren die Wegbereiter der Augenlasermethode Femto-LASIK Oktober 2018

Vor 30 Jahren gehörten Laserverfahren zur Behandlung von Fehlsichtigkeiten noch in die Kategorie Science-Fiction. Mit der bahnbrechenden B&aum...

Weiterlesen
mehr

 

ARTEMIS im TV

 

Sat 1 – Hessen – Per LASIK brillenlos?

Per LASIK brillenlos? Diese Frage stellt Sat 1 Hessen zur Eröffnung der ARTEMIS Augenklinik in Frankfurt. Für Katrin ist genau dies geschehen: Eine LASIK in der ARTEMIS Klinik hat sie dauerhaft von ihrer Brille befreit. Katrin beschreibt das Endergebnis direkt nach der OP so: „Man kann es kaum glauben… ich sehe jetzt so gut ohne Brille, wie vorher mit Brille.“


Guten Abend RTL – Lichtblick mit Laser

Zur Eröffnung der ARTEMIS Augenklinik in Frankfurt berichtet Guten Abend RTL von der LASIK-Methode unter dem Motto „Lichtblick mit Laser“. Dazu begleiten sie Katrin, die seit 10 Jahren auf eine Möglichkeit gewartet hat, ihre Brille für immer loszuwerden, bei ihrer Operation. Mit minus 7 Dioptrien ist sie stark kurzsichtig. Der Eingriff dauert nur 10 Minuten. Für Katrin beginnt nach der Operation ein neues Leben – ohne Brille.


HR – Beim Skifahren auf die Augen achten

Der HR beschäftigt sich mit der Frage, ob Skifahren bei Sonnenschein schädlich für die Augen sein kann und zieht dabei einen Experten aus der ARTEMIS Augenklinik zu Rate. In der Tat kann Skifahren ohne Sonnenbrille schädlich sein und die sogenannte Schneeblindheit verursachen, eine Erkrankung, die einem Sonnenbrand im Auge gleicht. Deshalb ist das Tragen entsprechender Sonnenbrillen wichtig.


mehr

 

 

 

 

Pressekontakt

Sie haben als Journalist eine Medienanfrage oder möchten mehr über die ARTEMIS Augenkliniken und Medizinische Versorgungszentren wissen?
Richten Sie Ihre Anfrage hier an den ARTEMIS-Pressekontakt.

Matthias Grimm · Telefon: 02771 8717932 · marketing (at) artemiskliniken.de

ARTEMIS Multimedia

 

ARTEMIS Augenkliniken – die Freiheit, gut zu sehen!

Nahezu die Hälfte aller Augenoperationen in Hessen werden in einem der zahlreichen ARTEMIS-Augenzentren durchgeführt. Mehr als 800 Mitarbeiter - davon 90 Ärzte - kümmern sich in den ARTEMIS-Zentren um die Sehkraft der Patienten.

 

Rheinmain-TV – aus der Region

Unter dem Titel „Wieder scharf sehen - Neue Heilungsmethode von Grauem Star in der Artemis-Augenklinik." veröffentlichte Rheinmain-TV einen Beitrag zu einer LIVE-Operation am Grauen Star, bei der ein 73-jähriger Patient in der ARTEMIS Augen- und Laserklinik Frankfurt vor laufender Kamera eine künstliche Linse erhielt.

 

ARTEMIS auf Facebook

ARTEMIS Augen- und Laserklinik Frankfurt - LASIK14.05.2019 10:14

Vom 23. bis 25. Mai steht in Nürnberg alles im Zeichen der Augenheilkunde. Und natürlich dürfen auch wir auf dem DOC-Kongress 2019 nicht fehlen, denn hier werden neueste Trends und Techniken der Ophthalmologie vorgestellt und diskutiert. Auch mit einem Stand sind wir im Nürnberg Convention Center vertreten und stellen ARTEMIS als Arbeitgeber für Ärzte und medizinisches Fachpersonal vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch unseres Messestandes R1 in Halle 7A. Sie können nicht zur Messe kommen? Aktuelle Stellen bei ARTEMIS finden Sie auch hier: https://www.artemiskliniken.de/Karriere
ARTEMIS Augen- und Laserklinik Frankfurt - LASIK

Multitalent Praxismanager/in bei ARTEMIS07.05.2019 14:57

Hinter den Kulissen – was macht eigentlich eine Praxismanagerin bei ARTEMIS? – Die Aufgaben eines Praxismanagers bzw. einer Praxismanagerin sind vielseitig. Als sogenannte Erstkraft bzw. leitende MFA stellen Praxismanager/innen wie Michaela Geiger in der ARTEMIS Augenklinik Dillenburg neben medizinischem und verwaltungsorganisatorischem Fachwissen auch ihre Führungskompetenzen und eigenständiges Handeln unter Beweis. Als Schnittstelle zu den verschiedenen Funktionsabteilungen erfolgt ein intensiver Austausch mit den Teamleitungen. Dabei werden Prozesse durchleuchtet, optimiert und etabliert. Eine weitere Aufgabe liegt in der Unterstützung der ärztlichen und kaufmännischen Leitung. Die Umsetzung gruppenweiter Richtlinien und Leitlinien gehören ebenso zum Portfolio wie die Steuerung der Praxisteams, um Operateuren und Ärzten den Rücken für Sprechstunden und Aufgabe am Patienten freizuhalten. MFA & Co. – hier finden Sie unsere Stellenangebote https://www.artemiskliniken.de/Karriere/Medizinisches%20Fachpersonal/
Multitalent Praxismanager/in bei ARTEMIS

ARTEMIS Augen- und Laserklinik Frankfurt - LASIK26.04.2019 10:52

Verklebte und tränende Augen bei Kleinkindern sind kein Grund zur Sorge - mit diesen Tipps haben die Kleinen bald wieder den Durchblick. Die Augen sind für Babys das Tor zur Welt. Auch wenn sie anfangs nur 20 bis 30 Zentimeter weit scharf sehen können - das reicht zum Glück völlig, um Mama und Papa tief in die Augen zu schauen. Wenn Eltern ihr Kind ansehen, stellen sie manchmal fest, dass seine Augen tränen und verklebt sind. Ein Grund zur Sorge? "Nein", beruhigt der Augenarzt Dr. Ludger Wollring. „Diese Symptome treten häufig in den ersten Lebensmonaten auf. Ursache ist, dass die Tränenwege noch verengt oder verschlossen sind." Weil sich die Flüssigkeit staut, haben Keime leichtes Spiel, sodass die Augen sich entzünden können. Umso wichtiger ist es, dass Eltern die Augen ihres Kindes reinigen. Am besteh geht das mit einem Kosmetiktuch und abgekochtem Wasser oder einer künstlichen Tränenflüssigkeit. "Dabei wischen Eltern das Auge zur Gesichtsmitte hin aus. Leichter geht das, wenn sie das Tuch kurz vorsichtig andrücken, damit die Krusten weich werden und es nicht ziept", rät der Augenarzt. Zusätzlich können Eltern den Tränenkanal massieren. Wie Sie das machen, finden Sie im ausführlichen Artikel auf unserer Homepage. Dort zeigen wir Ihnen auch, wie Sie Augentropfen richtig geben. https://www.artemisklinik.de/Presse/Neuigkeiten/verklebtes-auge-bei-babys/ (Dr. Ludger Wollring, im Magazin Leben & erziehen, April 2019) Dr. Ludger Wollring ist Facharzt für Augenheilkunde in der ARTEMIS-Gruppe und Pressesprecher des Berufsverbands der Augenärzte Deutschlands (BVA).
ARTEMIS Augen- und Laserklinik Frankfurt - LASIK