Impressum

Impressum

  • Impressum

    Verantwortlich für den Inhalt ist die:
     
    ARTEMIS Laserklinik Frankfurt GmbH
    Kennedyallee 55
    60596 Frankfurt a.M.
    Tel.: 069 / 69769769
    Fax: 069 / 69769766
    info@artemiskliniken.de
     
    Im Folgenden ARTEMIS Klinik genannt.

    Registergericht: Amtsgericht Frankfurt am Main, Handelsregister Nr. HRB 49752
     
    Geschäftsführer: Stephan Kaune
     
    Aufsichtsbehörde: Regierungspräsidium Darmstadt (www.rp-darmstadt.de)
    Ärztekammer Hessen (www.laekh.de)

    Augenärzte (Deutschland)
     

    Konzeption und Design: BerzConsulting, Berlin

    Alle auf diesem Server bereitgestellten Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Textinhalte und Softwarefiles dieses WWW-Services dürfen für nichtkommerzielle, private oder ausbildungsbezogene Zwecke nachgedruckt, vervielfältigt oder anderweitig verwendet werden unter der Voraussetzung, daß die Informationen nicht modifiziert werden, der Hinweis auf unser Copyright auf jeder Kopie erscheint und für den Nutzer die Möglichkeit besteht, die gesamte Copyright-Notiz einzusehen. Für eine anderweitige Nutzung muß eine schriftliche Genehmigung der ARTEMIS Laserklinik eingeholt werden. Wir geben keine Garantie für die Korrektheit oder Vollständigkeit der Informationen, der Texte, Grafiken, der Links, sonstiger Daten und Darstellungen auf diesem WWW-Server.

    Datenschutzerklärung

    Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch die ARTEMIS Klinik erfolgt unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Dabei berücksichtigt die ARTEMIS Klinik die Grundsätze der Datensparsamkeit und Datenvermeidung; d. h., dass personenbezogene Daten nur in dem zur Erbringung der Dienste und dem zur Aufgabenerfüllung erforderlichen Umfang erhoben und verarbeitet werden.

    Die Mitarbeiter der ARTEMIS Klinik sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben hat die ARTEMIS Klinik die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten getroffen.

    Bei jedem Zugriff auf eine Seite der ARTEMIS Klinik im Internet werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Die ARTEMIS Klinik kann also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Im Wesentlichen werden folgende Daten gespeichert:

      • IP-Adresse des Clients
      • verwendetes Betriebssystem
      • verwendeter Browser
      • Zugriffszeit
      • abgerufene Seiten
      • Zugriffsfehler

    Die gespeicherten Daten werden ausschließlich für Zwecke der Datensicherheit und für eine bedarfsgerechte Weiterentwicklung des Internetangebots der ARTEMIS Klinik genutzt. Eine Weitergabe an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

    Aus technischen Gründen kann die Verwendung von Cookies zur Verbindungssteuerung erforderlich sein. Eine weitergehende Nutzung oder Auswertung der Cookies von Seiten der ARTEMIS Klinik findet nicht statt.

    Kontaktieren Sie uns

     

    Hinweis zur Nutzung von E-Mail:

    Beachten Sie bitte, dass bei Nutzung von E-Mail (Kontaktformulare auf der Klinik-Webseite beruhen auf der E-Mail-Technologie) die Vertraulichkeit der Informationen im Internet ohne weitere Maßnahmen (z. B. Verschlüsselung) derzeit nicht gewährleistet ist. Der Inhalt, der in einer unverschlüsselten E-Mail verschickt wird, sollte nicht vertraulicher sein als der, den man auch per Postkarte abgeschickt hätte. Um eine Kenntnisnahme durch unbefugte Dritte zu verhindern, empfehlen wir Ihnen für Mitteilungen mit schutzwürdigem Inhalt den Postweg.
     
    Soweit der ARTEMIS Klinik E-Mail-Adressen bzw. Personenbezogene Daten z. B. durch Ausfüllen der Kontakt-Formulare / übersenden einer eMail übermittelt wurden, werden diese ausschließlich für den im jeweiligen Formular / der eMail angegebenen Zweck verwendet (z.B. zur Kontaktaufnahme durch die ARTEMIS Klinik) und an keinen Dritten weitergegeben.
     

     
    nach oben